Projektfond_1_1

Projektfond

Spenden: €0 Provisionen: €11 Bonuspoints: €0

 

Über den Projektfond unterstützen wir wichtige mittel- bis langfristige Projekte wie beispielsweise An- und Umbauten von bestehenden Räumlichkeiten, Neubauten, Renovierungen oder größere Anschaffungen. Es handelt sich dabei um wichtige Angelegenheiten zum Wohle und Schutz der Tiere, die zeitlich nicht so kritisch sind wie jene Fälle, die über den Notfallfond abgewickelt werden, da z.B. eine Übergangslösung möglich oder vorhanden ist. Dennoch sind diese Projekte unbestritten wichtig und sollen innerhalb der nächsten 12 Monate umgesetzt werden.

Ablauf: Nach der einmaligen Registrierung können Tierschutzorganisationen mit minimalem Aufwand per E-Mail oder per Projektformular ein anstehendes Projekt einreichen. Dazu reichen wenige Worte und die Angabe eines Zeitpunktes, zu dem die Gelder benötigt werden. Der Projektfond wird viermal pro Jahr – quartalsweise – ausgeschüttet, d.h. alle eingereichten Projekte stehen während einem Quartal zur Abstimmung für alle Benutzer bereit (im Quartal, bevor das Geld benötigt wird –> rechtzeitig einreichen!). Am Ende des Quartals steht dann eine Reihenfolge fest, welche über die Höhe der Förderung der einzelnen Projekte entscheidet. Dazu gibt es einen vorab definierten Schlüssel zur prozentualen Verteilung der Mittel, die im Projektfond vorhanden sind. Alle Gelder, die im Laufe des Quartals in den Projektfond eingeflossen sind, werden am Ende an die Projekte ausbezahlt.

Beispiel –> FAQ / Projektfond?

Besonders wichtig sind uns dabei:

  • Minimaler Aufwand für Organisationen (einfache, schnelle Projekteinreichung)
  • Chancengleichheit für jedes Projekt, Neutralität (durch öffentliche Abstimmungen)
  • Jedes Projekt erhält eine Förderung, im Optimalfall werden alle Projekte vollständig bedient

Hier findet ihr die zuletzt zugeteilte Mittel aus dem Projektfond und deren Verwendung (s. Aktuelles).

 

Bisher unterstützte Projekte: