Datenschutzbestimmungen

 

Vorbemerkung – allgemeine Hinweise

Für die tierschutzshopper gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) hat der Schutz Ihrer Daten oberste Priorität. Selbstverständlich werden Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), erhoben und verarbeitet.

Die nachfolgenden Bestimmungen geben einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben und zu welchem Zweck und in welcher Weise diese genutzt werden.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

1.1 Besucher der Website

Beim Besuch der Webseite tierschutzshopper.de werden Server-Log-Files (automatische Nutzungsdaten) gespeichert. Dies sind anonyme Daten ohne Personenbezug, welche passiv von unserem Webserver temporär erhoben werden.

Dabei handelt es sich um folgende Informationen:
–        Browsertyp und Browserversion
–        Verwendetes Betriebssystem
–        Hostname des zugreifenden Gerätes (IP Adresse)
–        Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website (Serveranfrage) und Zeitpunkt und Dauer Ihres Besuchs

1.2 Registrierte Tierschutzvereine

Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen einer Anfrage oder freiwilligen Registrierung erhoben und verarbeitet. Personenbezogene Daten sind Informationen, aufgrund derer eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Für die Registrierung eines Tierschutzvereins ist die Angabe einiger personenbezogener Daten erforderlich.

Im Einzelnen umfasst dies folgende Daten:
–        Anrede (Ansprechpartner / vertretungsbefugte Person)
–        Vorname (Ansprechpartner / vertretungsbefugte Person)
–        Nachname (Ansprechpartner / vertretungsbefugte Person)

Diese Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.

Zum registrierenden Verein sind zusätzlich folgende Angaben zu machen:
–        Vereinsname
–        Vereinsregister-Nr.
–        Straße und Hausnummer (Vereinssitz)
–        PLZ und Ort (Vereinssitz)
–        E-Mail-Adresse (Verein)
–        Telefonnummer (Verein)
–        Kontoverbindung Verein (Inhaber, IBAN, BIC, Bank)

Diese Daten werden zum Zwecke der Vereinsförderung  – sofern sie auch über die vereinseigene Homepage eingesehen werden können – auf der Homepage von tierschutzshopper veröffentlicht. Der registrierte Verein bzw. der registrierte Ansprechpartner kann der Veröffentlichung dieser Daten jederzeit widersprechen.

1.3 Nutzung „Online-Einkauf“

Für die Nutzung der Funktion „Online-Einkauf“ bei unseren Partner-Shops werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Es werden lediglich Daten aufgezeichnet, die zur Abwicklung des Geschäfts und zur Generierung der Verkaufsprovision benötigt werden, wie z.B.:
–        Shop-Name (und interne ID eines Shops)
–        Partnernetzwerk (z.B. Affilinet)
–        Datum und Uhrzeit des Einkaufs

An das Partnernetzwerk und den Partner-Shop wird lediglich eine Nummer übermittelt, die tierschutzshopper als „Vermittler“ des Einkaufs identifiziert.

Von den Partnernetzwerken erhalten wir nach Abschluss eines Einkaufs folgende Daten zurück:
–        Shop-Name
–        Datum des Einkaufs
–        Bestellwert
–        Status des Einkaufs
–        Höhe der Vermittlungsprovision für tierschutzshopper

1.4 Nutzung „Direktspende“ (Formular)

Bei der Nutzung der Funktion „Direktspende“ über das tierschutzshopper – Spendenformular werden folgende Daten erfasst und gespeichert:
–        Spendenbetrag
–        Spendendatum
–        Vorname
–        Nachname
–        Anschrift
–        Optional Firmenname
–        E-Mail-Adresse
–        IP-Adresse

Zusätzlich entscheidet der Nutzer ob:

1.     sein Name, Ort und der Spendenbetrag auf der Spenderliste von tierschutzshopper veröffentlicht werden sollen
2.     für steuerliche Zwecke eine Zuwendungsbestätigung benötigt wird. Achtung – bei Spenden/Zuwendungen bis 200 Euro ist es i.d.R. ausreichend, beim Finanzamt einen Überweisungs- bzw. Zahlungsbeleg einzureichen. Falls eine Zuwendungsbestätigung gewünscht wird, werden die hinterlegten persönlichen Daten zu deren Erstellung verwendet.

Neben der klassischen Überweisung bietet tierschutzshopper die Zahlungsmöglichkeiten Sofortüberweisung und PayPal an. Bei Verwendung dieser Zahlungsdienstleister gelten auch deren Datenschutzbestimmungen.

1.5 Nutzung „Bonusobjektspende“

Aktuell können Sie gesammelte Bonuspunkte des „Payback“ Bonusprogramms an tierschutzshopper und dessen Hilfsfonds spenden. Bei der Nutzung dieser Funktion werden Sie zur Payback-Webseite (www.payback.de) weitergeleitet und müssen sich dort anmelden. Tierschutzshopper erhält keinerlei personenbezogene Daten über diesen Vorgang. Sie können allerdings einer Veröffentlichung Ihrer Daten bei Payback bzw. dessen Spendenpartner betterplace.org nach getätigter Spende zustimmen (optional).

Es gelten die jeweiligen Datenschutzbedingungen von Payback bzw. betterplace.org.

 

2 Verwendung von Cookies und Social Plug-Ins

2.1 Verwendung von Cookies

Auf der tierschutzshopper-Website werden Cookies verwendet. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner und ermöglichen es, den Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (Langzeit-Cookies).

Die tierschutzshopper-Webseite verwendet Cookies ausschließlich dafür, um zu speichern, für welchen Hilfsfond ein Nutzer beim Online-Einkauf eine Spende generieren möchte. Es werden keine personenbezogenen Daten aufgezeichnet und/oder verarbeitet.

Falls Sie dennoch die Verwendung von Cookies deaktivieren möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers (Internet Explorer, Firefox, Chrome etc.) vornehmen. Es besteht dann allerdings die Gefahr, dass die Seite nicht einwandfrei funktioniert bzw. Ihre getätigten Einkäufe über tierschutzshopper keine Spenden generieren!

2.1 Verwendung von Social Plug-Ins

Darüber hinaus werden sog. „Social Plugins“ (aktuell der „Empfehlen“-Button von Facebook) verwendet. Wenn Sie eine Webseite unseres Portals aufrufen, die entsprechende Schaltflächen enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters auf. Der Inhalt der Schaltflächen wird von den jeweiligen Anbietern direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der jeweilige Anbieter mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse miterfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte jeweils den aktuellen Datenschutzhinweise der Anbieter der „Social Plugins“:
–        Datenverwendungsrichtlinien von Facebook (aktuell aufrufbar unter: http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

 

3. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Laut §§33-35 Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltlichen Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihre gespeicherten Daten. Außerdem kann jederzeit die erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen werden.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen, Informationen oder die Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten an:
tierschutzshopper gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Akazienweg 3
77833 Ottersweier
E-Mail: info@tierschutzshopper.de

 

4. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

tierschutzshopper weist darauf hin, dass die Datenschutzbestimmungen fortlaufend durch den Gesetzgeber weiterentwickelt werden. Aus diesem Grund behält sich tierschutzshopper das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung.